Mit Grundeinkommen würde Miriam

ihre Ausbildung zur hebamme finanzieren

Geschichten

  • Ich möchte dieses Jahr die Ausbildung zur Hebamme starten, da das mein 2. Bildungsweg ist und ich bald über 25 bin werde ich neben dem geringen Azubigehalt nicht weiter gefördert. Jobben bei einer 40 h Woche in Schichtdienst ist leider auch sehr schwierig. Außerdem möchte ich mit dem Grundeinkommen ein Teil in meine Kollektionen stecken, die ich in der Freizeit als Hobby selbst erstelle und Nähe. Unterstützt mich. :)

    Miriams Foto
    Miriam
    am 7.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…