Mit Grundeinkommen würden 7 Menschen

Schulmedizin, Naturheilkunde und Homöopathie zur Gesamtmedizin vereinen

Geschichten

  • Seite 3: Denn all diese Notstände sind deshalb entstanden, weil die Schulmedizin nur eine unzulängliche Medizin ist, die meist nur die Symptome von Krankheiten bekämpft. Und wenn die Schulmedizin nicht mal da was ausrichtet, dann geht sie mit Brachialgewalt gegen den menschlichen Körper vor und greift zu Operationen mit dem entsprechend steigenden Blutspendenbedarf. Doch OP´s bringen das Bio-Gesamtregulierungssystem Mensch vollends aus den Fugen, sodaß alsbald davon die nächsten Erkrankungen entstehen und so nimmt die OP- und Organspenden-Teufelsspirale ihren Lauf. Ich habe hingegen in meinen Forschungsarbeiten nachgewiesen, daß mit Gesamtmedizin über 95 % aller heutigen OP´s vermeidbar sind.

    Albert's photo'
    Albert
    am 23.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…