Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

1 Jahr Elternzeit machen

Geschichten

  • Die Elternzeit "3. Jahr" konnte ich bei meinem 1. Kind nicht nehmen, da unser Unternehmen insolvent wurde und ich mir einen neuen Arbeitgeber suchen musste. Jetzt ist das 1. Kind in der Schule , das zweite Kind kommt 2020 in die Schule und ich stelle fest: 30 Stunden arbeiten plus 2 Schulkinder plus Haushalt und restliche Orga treibt mich sehr oft an meine Grenzen. Ich würde gerne einfach nur eine Weile für meine Kinder, meine Familie, für Mich da sein wollen ohne ein finanzielles Problem zu bekommen.

    MTP's photo'
    MTP
    am 28.5.2019
  • 1 Jahr länger Zeit für die Kinder haben, anstatt 20std in der Woche zu arbeiten, stressfreier für alle Beteiligten...

    Karlline's photo'
    Karlline
    am 19.12.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…