Mit Grundeinkommen würde Peter Lustig

einiges umverteilen.