Mit Grundeinkommen würde Daniela Singhal

ihre Elternzeit verlängern und eine Flüchtlingsinitiative betreuen

Geschichten

  • Mein Sohn Yarin ist nun vier Monate alt. Wir bekommen ein Jahr lang Elterngeld, dann müsste ich eigentlich wieder anfangen zu arbeiten, da das Einkommen meines Mannes alleine für die Familie nicht ausreicht. Deshalb müsste ich eigentlich nach einem Jahr wieder arbeiten. Viele meiner Freundinnen geben ihr Kind schon mit 12 Monaten in die Kita. Ich finde das eigentlich eine fragwürdige Entwicklung, da die ersten Entwicklungsjahre des Kindes so wichtig sind und die U3 Gruppen in den Kitas meist überlastet sind. Deshalb würde ich meinen Sohn gerne noch länger Vollzeit betreuen. Den Freiraum würde ich außerdem nutzen um eine Willkommensinitiative für Flüchtlinge hier in der brandenburgischen Kleinstadt in der es viele Flüchtlinge und viele Ressentiments gibt, aufzubauen.

    Daniela Singhal's photo'
    Daniela Singhal
    am 7.8.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…