Mit Grundeinkommen würde Glückspilz

Alle Verbindlichkeiten, die jetzt noch ihr monatliches kleines Rentenbudget belasten, ablösen und den Traum von ihren Umzug nach Rostock verwirklichen.

Geschichten

  • Da die Rente trotz jahrelanger Vollzeitarbeit sehr knapp ausfällt, wäre es schon schön, mal ohne finanzielle Sorgen leben zu können. Das Grundeinkommen würde meine Rente verdoppeln. Da könnte ich innerhalb von 4 Monaten schuldenfrei sein und nach einer kleinen Wohnung in Rostock Ausschau halten. Ich bin 1996 von Rostock aus privaten und beruflichen Gründen fast 500 km weggezogen. Jetzt im Alter meldet sich das Heimweh immer dominanter. Ohne Grundeinkommen bleibt es ein Traum. Natürlich würde ich bei aller Freude auf Erfüllung meines Traumes auch noch daran denken Crowdhörnchen zu werden, was ich mir jetzt leider noch nicht leisten kann, und würde meine Tochter unterstützen, dass auch sie wieder in ihre Heimatstadt ziehen kann.

    Glückspilz's photo'
    Glückspilz
    am 24.10.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…