Mit Grundeinkommen würden 34 Menschen

ihr Zweitstudium finanzieren.

Geschichten

  • Obwohl studieren in Deutschland relativ günstig ist, reicht es nur aus für ein stabiles Wissensstand. Wenn man sich wirklich mit einem Thema auseinandersetzen will, dann sollte man auch viele Bücher diesbezüglich kaufen. Das alles kostet Geld. Wissen ist Macht, aber Wissen kostet.

    Nutzerneu2021s Foto
    Nutzerneu2021
    am 23.5.2022
  • Noch muss ich nebenher viel arbeiten, was sich wiederum negativ auf meine Leistungen an der Uni auswirkt. Zudem läuft ohne die elterliche Unterstützung nichts. Mit dem Grundeinkommen könnte ich meine Eltern finanziell entlasten.

    DanielZs Foto
    DanielZ
    am 5.6.2016
  • Nachdem ich die Aufnahmeprüfung für mein Zweitstudium geschafft habe, suche ich noch nach der optimalen Finanzierungsmöglichkeit für mich. Da ich zusammen mit meinem Hund circa 1000 Euro im Monat benötige, um gut über die Runden zu kommen, wäre das Grundeinkommen für mich ein Traum, der mir viele Sorgen ersparen würde.

    Tines Foto
    Tine
    am 14.1.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…