Mit Grundeinkommen würde Saulė

nicht mehr von alo II abhängig sein und sie selbstbewusst der selbstständigkeit als Handwerkerin stellen

Geschichten

  • seit wir zurück sind aus portugal haben wir mehrere Absagen von Arbeitgebern bekommen. Ohne Begründung. aber diese liegt auf der Hand, die Unsicherheit für den Arbeitgeber, eine alleinerziehende Mutter anzustellen. So schade, dass nach außen alles aussieht als wären alle gleichberechtigt, aber wenn man hinter die Kulissen schaut, und ehrlich ist, haben alleinerziehende einfach schlechte Karten was Beruf / Job / Ausbildung angeht. Ich möchte mich dafür engagieren, dass auch andere Mütter/Väter mit Kind den Mut haben etwas dagegen zu tun und sich wehren, gegen ein System, was nach außen Familenfreundlichkeit heuchelt aber hintenrum genau diesen Menschen nur Steine in den Weg legt

    Saulė's photo'
    Saulė
    am 13.11.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…