Mit Grundeinkommen würden 3 Menschen

Anfangen zu leben.

Geschichten

  • Seit dem ich denken kann lebe ich in Armut. Schon damals im Elternhaus war nicht viel an Geld da, trotz das beide Eltern arbeiten gingen. Heute habe ich eine eigene Familie und ich suche vergebens nach Arbeit, meine Frau bekommt in naher Zukunft "Erwerbsunfähigkeits Rente" . Die letzte Woche im Monat trifft uns immer sehr, da das Geld leer ist und wir vor Verzweiflung nicht mehr weiter wissen. Ich bin vollkommen für das Grundeinkommen da es gerade den Menschen gut tut die um ihre Existens kämpfen. Aber für andere sind wir ja nur Schmarozer. "Die , die nicht arbeiten wollen" . Ich denke auch, dass wenn es ein Grundeinkommen gibt, dass sich die Gesellschaft stabilisiert. Die Menschen hetzten und hassen sich weniger, da sie wieder mit ihrem Lebensstandart zufrieden sind.

    Der Uschi's photo'
    Der Uschi
    am 25.8.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…