Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

ihre Erwerbsunfähigkeits - Rente aufbessern und ihnen endlich den Umzug in eine behindertengerecht Wohnung leisten können.

Geschichten

  • Ich musste mit 55 Jahren aus gesundheitlichen Gründen meinem Beruf aufgeben, das brachte natürlich finanzielle Einbußen mit sich. Ich muss nicht hungern, aber es bleibt auch nichts für vielleicht mal einen kleinen Urlaub übrig. Da ich früher mein Geld oft in Reisen gesteckt habe, blieb die Wohnung dabei auf der Strecke. Ich lebe seit 40 Jahren mit dem Wohnzimmerschrank, den meine Eltern mir zum Examen geschenkt haben. Außerdem wohne ich im 3. Stock und es ist extrem anstrengend für mich, da hoch zu kommen. Ich würde so gerne umziehen, in eine kleine Wohnung im Erdgeschoss und mir vielleicht endlich mal einen neuen Schrank kaufen. Da bleibt bei 12 Monaten Grundeinkommen natürlich auch etwas übrig; damit würde ich gerne den Tierschutz unterstützen.....und meine Nichten.

    Sorgenfreis Foto
    Sorgenfrei
    am 4.5.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…