Mit Grundeinkommen würde sonjasonja

eine Wohnung mit mehr als einem Zimmer beziehen

Geschichten

  • Wenn dein Schreibstisch dein Esstisch ist und du im selben Raum schläfst, lernst und arbeitest, dann verschwimmt die Trennung zwischen diesen verschiedenen Dingen. Du hast nie wirklich das Gefühl, fertig mit der Arbeit zu sein, weil deine Unterlagen den ganzen Tag in deinem Blickfeld liegen und dir ein schlechtes Gewissen machen. Davon abgesehen, wäre es toll eine Küche zu haben, in der ich das Schneidbrett nicht auf die Herdplatte legen muss, weil es keine Arbeitsplatte gibt. Desweiteren schäme ich mich etwas meines Neides auf Menschen, die eine Spülmaschine oder eine Badewanne haben. Und ich bin sicher nicht der ärmste Student, den ich so kenne ;)

    sonjasonjas Foto
    sonjasonja
    am 5.5.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…