Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

ihr Studium mit weniger Stress meistern.

Geschichten

  • "Lebenslanges-Lernen" ein Konzept, das weltweit diskutiert und dessen Umsetzung angestrebt wird, erfahre ich zur Zeit als 31 jähriger Student in Deutschland als inhaltlose Floskel. In Zeiten der Pandemie sind die Verdienstmöglichkeiten für mich als gelernten Hotelfachmann und Sommelier kaum gegeben. Ohne Unterstützungen wie BAfÖG oder verminderte Krankenkassenbeiträge sind die finanziellen Herausforderungen nur schwierig zu meistern. Ich wünsche mir, dass Lebenslanges Lernen gefördert wird und die Menschen weniger Zeit damit aufbringen müssen ihren Lebensunterhalt zu verdienen und mehr Zeit haben zu lesen oder digital zu lernen.

    Joscha Wilmss Foto
    Joscha Wilms
    am 2.10.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…