Mit Grundeinkommen würde Astrid

Ein Traumainstitut für Verursacher*innen von Tierleid gründen.

Geschichten

  • Ich kann da was. Diese Idee gab es noch nicht zuvor. Ich brauche nur Zeit. Und meine eigene finanzielle Absicherung. Es ist ein fantastisches, großes Projekt - Konzept und Vereinssatzung stehen. Ich muss es nur umsetzen. Ziel ist es für Verursacher*innen und Mitwirkende von Tierleid (Bsp. Schlachter*innen) traumafokussierte Beratung zum Ausstieg und zur Verarbeitung der eigenen Erlebnisse anzubieten. Via datenschutzkonformer Video-, Telefon- und persönlicher Beratung. Fachlich bin ich dafür auf verschiedener Ebene qualifiziert. Ich brauche nur noch Kapazitäten.. die würde ich über das Grundgehalt bekommen.

    Astrids Foto
    Astrid
    am 16.11.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…