Mit Grundeinkommen würden 173 Menschen

ihre Schulden begleichen

Geschichten

  • Zunächst würde ich gern meine Schulden begleichen, die entstanden sind, weil ich oft genug vom "Bedarfssystem" enttäuscht wurde. Es gab Probleme mit dem BaföG, dem Arbeitslosengeld - was man sich so negativ vorstellen kann habe ich leider mitgenommen. Heute kratze ich jeden Monat in den roten Zahlen und hoffe, dass ich irgendwann den Dispo wieder ausgleichen kann. Sollte dann noch was übrig bleiben, möchte ich gern wieder mehr Zeit mit einigen Hobbys verbringen. Ein bisschen Geld investieren und wieder etwas mehr zeichnen oder schreiben. Das ist eigentlich nicht teuer, aber die Zeit, die man in alle finanziellen Probleme steckt, schluckt eben auch den Elan und die Motivation.

    Tina's photo'
    Tina
    am 13.12.2017
  • Weil ich mein Leben in den griff bekommen möchte und Anfangen will mit meiner Freundin zu Reisen und schöne Sachen zu erleben...da Sie Leukämie hatte war dies eine sehr schwierige Zeit wo Sie (16-19) vieles Verpasst hat.

    Valentin's photo'
    Valentin
    am 21.4.2017
  • Während einer zwei Monate andauernden Verletzung war ich arbeitsunfähig. Mein damaliger Arbeitgeber verweigerte mir in dieser Zeit meinen Lohn (in der Gastro üblich) und ich musste mir meinen Unterhalt bei div. Menschen leihen. Diese Bürde wäre mit dem Grundeinkommen von mir genommen.

    GMOTU's photo'
    GMOTU
    am 18.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…