Mit Grundeinkommen würde Majo

ein wesentlich entspannteres Leben als alleinerziehende Mama haben

Geschichten

  • seit mein Sohn 1,5 Jahre alt ist war ich gezwungen recht schnell wieder arbeiten zu gehen, da Elterngeld auslief, leider haben wir schon von Anfang an probleme mit den Finanzen auf väterlicher Seite, manche Zahlungen bleiben aus, verspäten sich...Rückstände müssen eingeklagt werden...es ist mühsam als Alleinverdienerin alles zu managen. Das wäre eins meiner großen Wünsche, meinem Sohn auch mal außer der Reihe Ausflüge / Aktivitäten bieten zu können. Nachts beruhigt schlafen zu können ohne Sorgen, mal über Urlaub nachdenken zu können - das wäre einfach ein Herzenswunsch.

    Majos Foto
    Majo
    am 3.3.2021