Mit Grundeinkommen würden 98 Menschen

sich selbst verwirklichen

Geschichten

  • Zur Zeit bin ich an einen Punkt im Leben angekommen, wo ich mich neuorientieren möchte beruflich. Meine Freizeit ist mir ebenfalls sehr wichtig, denn Zeit mit Freunden hat man nicht ewig. Das Grundeinkommen wäre eine große sichere Unterstüzung im Wandlungsprozess.

    Adina's photo'
    Adina
    am 22.10.2019
  • Zunächst würde ich mir überlegen, was mir wirklich wichtig ist im Leben. Indem ich einen Finanzplan entwickle werde ich meine persönliche Weiterentwicklung optimal fördern.Den Fokus werde ich nicht nur auf reine Wissensaneignung legen. Wichtig ist mir zudem meine Komfortzone für neue Erfahrungen zu verlassen. Schon lange träume ich davon, an einem Freiwilligenarbeitsprogramm in Sansibar oder einem anderem afrikanischen Land teilzunehmen. Aufgrund meines Lehramtsstudium hätte ich so die Möglichkeit afrikanische Kinder grundlegende Fähigkeiten in Mathematik, Englisch und Physik zu vermitteln. Außerdem werde ich nach weiteren Möglichkeiten suchen, bei denen ich sowohl Menschen helfen, als auch mein Selbst weiterentwickeln und verwirklichen kann.

    Mitja's photo'
    Mitja
    am 18.4.2021
  • Wenn ich plötzlich ein Grundeinkommen hätte, könnte ich eine Ausbildung zur Ergotherapeutin oder Heilpraktikerin mit Fachrichtung Psychologie finanzieren. Ich möchte anderen helfen und sie in den jeweiligen Situationen unterstützen und das im ganzheitlichen Sinne.

     Frau Bääck's photo'
    Frau Bääck
    am 5.1.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…