Mit Grundeinkommen würden 10 Menschen

endlich weniger Sorgen haben!

Geschichten

  • Mit unserem kleinen 7-Personen-Verein \"Komitee zur Unterstützung kurdischer Flüchtlinge C.R.K.R. e.V.\" in Berlin haben wir im vergangenen Jahr durch viel Herzblut ermöglicht und durch Spenden finanziert 7 große LKW mit Kleidung in Flüchtlingscamps in der Türkei und im Irak transportieren können. Dieses Jahr haben wir 2 LKW mit gespendeten Krankenhausbetten und orthopädischen Hilfsmitteln senden können - allerdings war beim türkischen Zoll erst einmal Endstation. Durch diverse immer neue Anforderungen und Auflagen wurden unsere LKW 50 Tage am Zoll in Mersin festgehalten bis es uns endlich ermöglicht wurde, die LKW zu Krankenhäusern im Irak transportieren zu können. Die 50 Tage am Zoll und die aufgezwungene Weiterfahrt in den Irak haben unserem kleinen Verein nun 12.300 € Schulden eingebracht (Zollgebühren, Speditionsgebühren, Gebühren für die Weiterfahrt). Da wir aufgrund unserer bisherigen Erfahrung nicht mit Widerständen gerechnet haben und die Betten dringend benötigt wurden, haben wir die LKW sofort losgeschickt als wir die erforderliche Summe zusammen hatten. Rücklagen haben wir nicht. Wir versuchen nun, Benefizkonzerte u.ä. zu veranstalten, um wenigstens einen Teil der Summe bald zahlen zu können. Ich würde so gerne das Geld dafür verwenden, keine Schulden mehr zu haben, die mich und uns so sehr belasten und endlich wieder ohne Sorgen schlafen zu können.

    Stefanie's photo'
    Stefanie
    am 4.11.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…