Mit Grundeinkommen würden 6344 Menschen
eine Reise machen

Geschichten
  • Zu unserer Silberhochzeit 2017 wollten wir eine schöne Reise machen. Dies war aber wegen Geschäftsaufgabe und aus finanziellen Gründen nicht möglich. Im letzten Jahr, zum 30. Hochzeitstag, war es corona- und inflationsbedingt, immer noch nicht möglich eine schöne Reise zu unternehmen.

  • zusätzlich aufgrund der aktuellen Lage: der Ukraine spenden, eingereisten in meine Stadt Geld geben, damit sie was anderes mal erleben können

  • zusammen mit meiner Mutter und meinem Bruder. Meine Mutter ist dieses Jahr 60 geworden, sie ist noch nie verreist und das muss unbedingt mal sein, da meine Mutter der Mittelpunkt meines Lebens ist, ohne Sie läuft einfach mal gar nichts. Muss ja nicht weit/lang sein, bereits 1-2 Wochen z.B. im Bayrischen Wald oder Österreich würden völlig ausreichen.