Mit Grundeinkommen würde Joana

ihre Frauengruppe in der Flüchtlingshilfe besser aufziehen.

Geschichten

  • Ich bin ehrenamtliche Helferin in meiner Stadt und kam auf die Idee einen Treff für Flüchtlingsfrauen unserer Stadt anzubieten. Zu Zeit biete ich nur Kaffeeklatsch an. Meine Mutter backt Kuchen und ich organisier Geschirr und Kaffee. Gerne würde ich auch Ausflüge organisieren oder kleine Workshops anbieten. Leider fehlt mir dafür die Kohle. Ich habe einen sozialen Beruf, was echt toll ist, aber leider wird das nicht gut bezahlt. Es wäre klasse wenn das klappen könnte <3

    Joanas Foto
    Joana
    am 12.1.2016

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…