Mit Grundeinkommen würden 517 Menschen

mehr Geld für gutes Essen ausgeben

Geschichten

  • Weiterhin so regional, saisonal und mit wenig Verpackungsmüll wie möglich einzukaufen und auch Mal auswärts Essen zu gehen.

    petrussa's photo'
    petrussa
    am 15.3.2021
  • Teures Essen bedeutet nicht gleich, daß es gutes/gesundes Essen ist. Aber billiges Essen ist noch seltener gesundes Essen. Ich möchte mich frei entscheiden können, was ich esse. Dies bleibt mir aber zu einem großen Teil verwehrt, in meiner momentanen finanziellen Lage.

  • Seit dem ich meine Freundin kenne, habe ich viel über gute Ernährung gelernt. Ich war zwar zuvor auch vegetarier, aber seit dem ich mit Ihrem veganen Lebensstil "konfrontiert" wurde, ernähre ich mich deutlich Gesünder. Und wenn man so sieht was alles Montags im Container liegt, weil es scheinbar "abgelaufen" ist, wird einem schon ganz schön Komisch (was für eine dekadenter Lebensstil hier herrscht). Mit dem Grundeinkommen könnte man sich deutlich mehr Bioprodukte Leisten, regionale - und unverpacktläden unterstützen!!!

    florentin's photo'
    florentin
    am 22.1.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…