Mit Grundeinkommen würden 17 Menschen

ihre wöchentliche Arbeitszeit reduzieren

Geschichten

  • Zugunsten einer viel besseren psychischen Gesundheit möchte ich gerne entspannter und entzerrter arbeiten, mehr Zeit für meine Gesundheit haben. Dabei spielt die Psyche aber auch die Physis eine Rolle. Mehr Zeit für Bewegung wäre eine tolle Sache, um meiner Autoimmunerkrankung wirksam und ohne Stress (wie jetzt neben der 40 Woche) entgegen treten zu können. Auch für die depressiven Phasen hoffe ich durch weniger Arbeitsstunden pro Woche eine Verbesserung, da ich so mehr Zeit und Energie für diese Herausforderung haben werde. Unter dem Strich erhoffe ich mir ein gesünderes und lebenswerteres Leben durch die mit einem bedingungslosen Grundeinkommen verbundene Reduktion der Wochenarbeitsstunden.

    JayDees Foto
    JayDee
    am 21.6.2021
  • Und unheimlich gern verreisen und die buntesten Tauchplätze erkunden

    Lillebrilles Foto
    Lillebrille
    am 20.1.2021
  • und mehr Zeit für meine Familie und mich haben.

    Kathrins Foto
    Kathrin
    am 24.4.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…