Mit Grundeinkommen würden 34 Menschen

weniger Existenzangst haben

Geschichten

  • Seit Beginn der Pandemie habe ich als Berufsmusiker Auftritte im mittleren dreistelligen Bereich verloren. Verträge die abgeschlossen waren verloren durch die Pandemie ihr Gültigkeit. Der Kampf um die Zahlung von Rechnungen, den Lebensunterhalt und laufender Kosten hat körperliche wie auch geistige Beeinträchtigungen nach sich gezogen. Es wäre toll, wenn ein Grundeinkommen zumindest diese Bereiche abdecken könnte und somit der Kopf wieder frei wird für neue Ideen, Lieder und die Lust am Leben.

    Spetzboovs Foto
    Spetzboov
    am 19.7.2022
  • Ich möchte morgens aufstehen ohne mir Gedanken darüber zu machen, falls wieder das Schalentier mich heimsucht, wie finanzieren ich mein Lebensunterhalt..

    Monika kads Foto
    Monika kad
    am 16.9.2017
  • Der Druck nicht krank zu werden bzw. das meine Kinder gesund bleiben ist sehr hoch. Geschäftlicher Ausfall gleich finanzieller Verlust.

    Andrea Schottis Foto
    Andrea Schotti
    am 19.6.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…