Mit Grundeinkommen würden 5 Menschen

ihre Kunst finanzieren.

Geschichten

  • Häufig kann ich meine Ideen wegen finanziellen Mitteln kaum umsetzen.

    Sven's photo'
    Sven
    am 18.7.2017
  • Als junger, freischaffender Künstler, sehe ich die größte Hürde darin, mich selbst zu finanzieren. Den Entschluss, mein Leben Vollzeit dem kreativen Schaffen zu widmen, habe ich letztes Jahr gefasst. Ausgerechnet in dem Jahr, in dem ich 25 wurde. Das Jahr, das mir einen finanziellen Nierenschlag versetzte. Kein Kindergeld mehr, Versicherung selber tragen, Bafög zurück zahlen. Die monatlichen Fixkosten steigen und selbst mit guten Gagen schaffe ich es grade so, diese zu decken. Darunter leidet meine kreative Energie. Immer aufzuwachen und an Geld zu denken, blockiert mich. Mit einem Grundeinkommen hätte ich ein Jahr Zeit, mir meine Selbständigkeit aufzubauen und der Welt meine Musik zu schenken.

    Michel Ryeson's photo'
    Michel Ryeson
    am 16.9.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…