Mit Grundeinkommen würden 24 Menschen

in die Zukunft investieren.

Geschichten

  • Von dem Grundeinkommen würde ich einen Teil, (45%) in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen, da ich 20 Jahre in HH Taxi fuhr, und von dem mickrigen Bruttoverdienst praktisch nur die Pflichtbeiträge eingezahlt wurden. Das reicht dann nicht einmal - ich gehe voraussichtlich im Juni 2026 in Rente - für meine derzeitige Wohnungsmiete, geschweige denn für alles andere. Einen Teil des BGE würde ich an Euch, an Campact, an Abgeordneten - Watch und ähnliche Organisationen spenden. Es ist absolut typisch, das die Erfüllungsgehilfen der Industrie - und Finanzeliten, die fälschlicherweise so genannten "Volksvertreter", Organisationen wie z.B. Campact.de, die Gemeinnützigkeit ab erkennen, weil die sonst diesen käuflichen Politikern ziemlich ins schmutzige Handwerk pfuschen könnten.

    Rubberduck's photo'
    Rubberduck
    am 7.4.2021
  • mir in Ruhe den richtigen Job suchen können.

    Baba's photo'
    Baba
    am 17.7.2017
  • Insbesondere in meine Bildung finanzieren und mich sozial mehr engagieren.

    Raven's photo'
    Raven
    am 6.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…