Mit Grundeinkommen würden 46 Menschen

ein Kind bekommen

Geschichten

  • Wenn man die Familienplanung angehen soll und sich mit dem finanziellen Aspekt beschäftigt fragt man sich in der heutigen Zeit tatsächlich wie man das alles stemmen soll.in der Elternzeit nur noch 65 % zu erhalten, macht die Zeit ziemlich schwer, würde man mit 1000 Euro monatlich abgesichert sein, kann man wohl eher in betracht ziehen, zwei Jahre elternzeit zu nehmen, statt nur 1 Jahr. Wenn man sich für ein Kind entscheidet, soll man auch die Möglichkeit haben, im Baby/ Kleinkind alter für das Kind da zu sein.

    Linda's photo'
    Linda
    am 6.2.2017
  • ...und nur noch halbtags arbeiten müssen.

    Roger Freyer's photo'
    Roger Freyer
    am 5.7.2015
  • Im moment Arbeite ich und bin auf meinen Job angewiesen. Mit einem guten Grundeinkommen müsste ich mir keine sorgen um meine Familie machen.

    Miri.j.am's photo'
    Miri.j.am
    am 23.4.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…