Mit Grundeinkommen würde Fiona Laaser

für die Ausbildung ihrer Tochter etwas zurücklegen und einfach unbeschwert das Jahr geniessen.