Mit Grundeinkommen würden 8 Menschen

entspannt gesund werden

Geschichten

  • Ich hatte irrsinnige gesundheitliche Komplikationen, wo mir kein Arzt der Allgemeinmedizin mehr helfen konnte. Glücklicherweise fand ich Zusammenarbeit mit einer Nährstoff-Firma, deren Forschungsleiter einst im Medizinstudium 5 Fachärzte absolviert hat und seit 35 Jahren sein Forschungslabor betreibt und weltweit an der Vorderfront der neusten Wissenschaftserkenntnisse mitarbeitet. Sein Wissen verhalf mir zu einer ganzheitlichen Therapie, die anschlägt. Mein Körper braucht nun einfach Zeit, sich von der irrsinnigen Erschöpfung zu erholen. Als Hartz-IV-Empfänger ist es nicht leicht, sich die dazu notwendige Entspannung aus tiefstem Herzen zu gönnen, da der Hausarzt den Status nicht als Krankheit anerkennt, selbst wenn man beim Jobcenter höchst verständnisvolle Sachbearbeiterinnen hat.

    Pianist Daniel's photo'
    Pianist Daniel
    am 1.4.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…