Mit Grundeinkommen würden 46 Menschen

sich noch mehr ehrenamtlich engagieren.

Geschichten

  • Zum Beispiel mache ich Öffentlichkeitsarbeit für einen Verein. Auch bin ich Elternbeirat in der Klasse meiner Tochter. Ich gebe Matheunterricht für Schüler mit Migrationshintergrund. Mit einem Grundeinkommen könnte ich diese Tätigkeiten vermehrt ausführen, ohne finanzielle Sorgen haben zu müssen. Wahrscheinlich wäre dies insgesamt für die Gesellschaft und unser Zusammenleben förderlich.

    TGS's photo'
    TGS
    am 12.1.2021
  • Wenn ich ein Grundeinkommen hätte, würde ich weniger arbeiten und hätte dadurch mehr Zeit, mich für ehrenamtliche Dinge zu engagieren, die mir am Herzen liegen und Projekte zu unterstützen, die ich toll finde.

    Greta's photo'
    Greta
    am 25.11.2019
  • Mit alten Menschen, die keine Angehörigen haben spazieren gehen; weiter bei der Obdachlosenweihnacht mitarbeiten; Patin für ein Migrantenkind sein....Dinge, für die mir meist die Zeit fehlt, da ich Geld verdienen muss.

    xenia's photo'
    xenia
    am 16.4.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…