Mit Grundeinkommen würden 20 Menschen

Entspannter in die Zukunft blicken

Geschichten

  • Was soll man sagen, 6 Personen Haushalt kostet schon einwenig. Bin noch in Elternzeit und ab Januar 21 ohne elterngeld, arbeiten ist grade etwas schwierig, mit zwei kleinen und zwei Pubertierenden,schulen zu, kita erst ab April für Kind Nr 3,nr 4 wird erst ein Jahr und geht erst 2023 in eine Kita. Gesundheitlich durch Arthrose nur bedingt im Beruf noch zu gebrauchen. Um 16.000 Euro beim Autokauf betrogen, Gerichtkosten und und und. Letztes Jahr war nicht nur dank Corona ein bescheidenes Jahr für uns. Da würde uns diese Unterstützung echt sehr, sehr viel Kummer ersparen und uns mega helfen.

    Alexa-Sue Kaisers Foto
    Alexa-Sue Kaiser
    am 5.1.2021
  • Mein Mann muss sich sehr auf seine Gesundheit konzentrieren, weshalb er Langzeit Krank ist. Wir haben noch keine Lösung und Krankengeld gibt es nur noch bis Dezember. Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen wäre es möglich die Therapie erstmal ohne Druck weiterzuverfolgen und ihn langfristig aufzubauen.

    Hannas Foto
    Hanna
    am 11.7.2022
  • Ich bin beim Krankengeld ausgesteuert und immer noch weiter krank geschrieben. Eine Wiedereingliederung bei meinem Arbeitgeber ist gescheitert. Ich werde dort gemobbt und weiß jetzt nicht wie es weiter gehen wird. Ich bin wegen einer Depression erkrankt und schon 57 Jahre alt und seit 38 Jahren Vollzeit berufstätig.

    Lunchen s Foto
    Lunchen
    am 30.7.2022

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…