Mit Grundeinkommen würden 9 Menschen

ihren Roman zu Ende schreiben

Geschichten

  • Zu Schreiben ist meine große Leidenschaft, die in aus beruflichen Gründen in der Vergangenheit immer zu kurz gekommen ist. Seit ungefähr einem Jahr habe ich nun den Schritt gewagt, bin aus dem Job ausgeschieden und widme mich ganz dem Schreiben. Und ich möchte, dass dies so bleibt. Denn, wenn ich schreibe, dann bin ich bei mir. Dann tue ich das, was sich für mich am natürlichsten anfühlt. Das Grundeinkommen würde mich bei meinem Vorhaben, meinen ersten Roman zu beenden und weitere Geschichten zu schreiben unterstützen.

    Novelist1982s Foto
    Novelist1982
    am 29.3.2018
  • und den Rest an LARA e.V. in Berlin spenden

    Liebellas Foto
    Liebella
    am 7.4.2021
  • Ich habe Sprachwissenschaften studiert, um ein besserer Schriftsteller zu werden, und glaube sehr an den Erfolg meines Projekt. Aber Geldsorgen töten Kreativität und die vielen kleinen selbständigen Arbeiten, um zu überleben, lassen kaum Zeit für meine eigentliche Begabung. Ein Grundeinkommen würde mich befreien und der Welt ein hoffentlich gutes Buch schenken.

    lightworkers Foto
    lightworker
    am 11.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…