Mit Grundeinkommen würde astrid l.

in der Elternzeit nicht arbeiten müssen und für ihre Tochter da sein.

Geschichten

  • Elterngeld ist was für Gutverdiener... wer vorher viel hatte bekommt auch in Elternzeit viel, wer allerdings vorher schon wenig hatte bekommt zu wenig zum Leben. 300€. Komischer Sozialstaat. Ich finde es grausam, dass wir es uns nicht mal mehr leisten können, uns zumindest in den ersten Lebensmonaten unseren Kindern zu widmen.

    astrid l.s Foto
    astrid l.
    am 25.7.2017