Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

Ein feministisches Künstler*innenkollektiv gründen

Geschichten

  • Hier in Göttingen z.B. gibt es Bäume und Feministinnen, eine schöne Kombination. Weil es so viele Bäume gibt, gibt es auch unglaublich viele unterschiedliche Vögel. So kam ich auf den feminist Vogel. Ein Vogel der, wenn er sexistische Äußerungen oder Handlungen beobachtet, sein wunderschönes Lied trillert: „Sexistische Kackscheiße!“. Dieser Vogel gibt mir Kraft und genügend Humor (und dies hoffentlich auch anderen) um in dieser Kackwelt weiterhin Kunst zu machen und Workshops zu geben und damit auf meine Art politisch aktiv zu sein. Immer noch keine ordentliche Baummetapher, ich arbeite dran. Um das ganze mit anderen zu teilen, fehlt es nur noch an einen Laden, dafür wäre das Grundeinkommen doch perfekt! Baum fällt!

    Patricia's photo'
    Patricia
    am 11.9.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…