Mit Grundeinkommen würden 22 Menschen

Etwas leichter leben und zum Arzt gehen können.

Geschichten

  • Ich bin 73 Jahre alt und arbeite freiberuflich, weil ich , wenn ich nichts verdiene, gezwungen bin, Grundsicherung zu beantragen. Ich bin leider seit fast 50 Jahren privat krankenversichert und habe keine Möglichkeit in eine andere Kasse zu wechseln. Die Beiträge sind, vor allem im Rentenalter, nicht mehr bezahlbar, da ich eine SB von 1800€ habe und somit jede Rechnung selbst bezahlen muss.

    Karin Salehi's photo'
    Karin Salehi
    am 15.9.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…