Mit Grundeinkommen würden 11 Menschen

Glücklicher sein

Geschichten

  • Weniger Sorgen. Eigene Projekte vorantreiben. Mehr Zeit. Mehr aus dem Leben machen.

    LarsAvers Foto
    LarsAver
    am 31.8.2020
  • Weil ich weniger Stress hätte den Lebensunterhalt zu bestreiten. Bevor ich in Elternzeit ging habe ich, vor meinem 8 Stunden Tag in der Kita (Erzieherin), bei Edeka Brote ins Regal geräumt (von 5:30 bis 7:30). Nach meinem Tag in der Kita bin ich dann noch 2x die Woche putzen gegangen. All das um dem Lebensunterhalt und eine berufliche Weiterbildung, die dann immer am Wochenende statt fand, bezahlen zu können. Mein Kaputtes Auto zu reparieren um den dynamischen Arbeitsalltag möglichst effizient bewältigen zu können war dann schon nicht mehr drin :( Auf Dauer ist das nicht gesund und ich möchte für meine Familie da sein und meinen Traumberuf weiter ausüben mich nicht durch den Tag hätzen müssen nur um was im Kühlschrank zu haben.

    Meikes Foto
    Meike
    am 20.1.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…