Mit Grundeinkommen würden 3313 Menschen

ihr Studium finanzieren

Geschichten

  • Zur Zeit arbeite ich 24h/Woche und mache parallel einen Master an der Uni. Das Grundeinkommen würde ich dafür nutzen ein wenig von der Doppelbelastung herauszunehmen.

    Harlekin's photo'
    Harlekin
    am 22.3.2019
  • Zu reich für Bafög, aber zu arm zum Überleben. Für Jeden sollte es möglich sein, unabhängig von dem was ihre Eltern verdienen ihrem Traum nachgehen zu können. Der Chancengleichheit wegen!

    Svea's photo'
    Svea
    am 20.4.2018
  • Zum kommenden Sommersemester möchte ich anfangen, zu studieren. Für den passenden Studiengang muss ich in eine andere Stadt ziehen. Grundeinkommen würde einfach einen Sicherheitspuffer darstellen, wenn nicht alles in den ersten Monaten klappt und Mietzahlungen vereinfachen.

    Camille's photo'
    Camille
    am 2.4.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…