Mit Grundeinkommen würden 5354 Menschen
ihr Studium finanzieren

Geschichten
  • Zur Zeit halte ich mich mit diversen Tegesjobs gerade so über Wasser, um Studium, Zimmer und Lebensmittel zu finanzieren. Da mir das BAföG gestrichen wurde, habe ich dementsprechend mehrere finanzielle Probleme mit zunehmender Existenzangst. Durch das Grundeinkommen, könnte ich zumindest für eine kurze Zeit aufatmen und mehr Zeit in Studium und soziale Kontakte investieren.

  • Zurzeit forme ich mein Leben und richte es mit 32 Jahren in die richtigen Bahnen, indem ich unter anderem ein Studium angefangen habe. Ich muss mich mit Nebenjobs über Wasser halten, was natürlich Zeit zum Lernen und Studieren raubt. Das Grundeinkommen würde mich sehr entlassten und Luft für das wichtige schaffen.

  • Zur Zeit arbeite ich sehr viel, um mir mein Studium und den Lebensunterhalt leisten zu können. Hätte ich die Chance auf das Grundeinkommen könnte ich mich viel mehr auf mein Studium konzentrieren und dieses erfolgreicher abschließen. 😌