Mit Grundeinkommen würde Ingeborg

Eine Ausbildung als Alexander-Therapeutin machen.

Geschichten

  • Ich arbeite für Geld so viel wie ich brauche, und widme meine Zeit vor allem meinen kreativen und sozialen Projekten. Doch wie viele andere Freiberufler begleitet mich die ständige Sorge, wie ich die nächste Miete zahlen kann. Mit einem Grundeinkommen kann ich meine Kreativität sprühen lassen – ohne Rücksicht auf Kompatibilität. Mit einem Grundeinkommen kann ich mich Projekten widmen, die Spaß machen aber keine Geld bringen. Mit einem Grundeinkommen kann ich mich neu ausrichten: aktiv gestalten statt reaktiv produzieren.

    Ingeborgs Foto
    Ingeborg
    am 25.7.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…