Mit Grundeinkommen würde Julia

Ruhe lernen(!), denn ihr Leben ist sehr getaktet und organisiert. Ich möchte zu sich finden, was ihnen gut tut und wieso. Die Zeit mit ihrer Familie endlich wieder genießen können, ohne von einem Termin zum nächsten zu hüpfen. Vielleicht studiere ich auch, weil es plötzlich finanziell stemmbar wäre, um sie als Erzieherin endlich weiterbilden zu können. Reisen und neue Kulturen entdecken wäre ebenfalls spannend. Die Welt ist groß, aber wir stecken in einer Welt voller Eingeschränktheit fest.

Geschichten

  • Wie oben bereits benannt, möchte ich einfach Ruhe finden lernen. Durch meine Depression ist es mir nicht möglich, Ruhe zu halten. Ohne Druck und Stress, könnte ich versuchen mich auf mich zu konzentrieren und meine Seele in Ruhe heilen zu lassen. Als Erzieherin ist mir bewusst, dass ich meine Erkrankung auf meine Kinder übertragen könnte. Das möchte ich nicht. Vielleicht würde ich mich neu entdecken, neue Wege einschlagen und mich weiterbilden, weil es urplötzlich möglich wäre. Die Beschränkung des vierzig Stunden Arbeitens verweht zu viel Leben. Ich würde viel mehr bei meiner Oma sein, die aktuell viel Hilfe benötigt und auch meine Mama mehr Unterstützung können. Hilfe bedeutet nicht immer Geld oder Unterstützung im Haushalt, für mich ist es eine Verabredung zum Eis essen etc.

    Julia's photo'
    Julia
    am 31.7.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…