Mit Grundeinkommen würde Samira

Investition in soziale Projekte

Geschichten

  • Hallo, ich bin zwar in Deutschland geboren, habe meine Wurzeln jedoch in einem afrikanischen ärmlichen Land. Ich würde zusehen, das ich das Geld darin investiere möglichst vielen Menschen mindestens täglich eine warme Mahlzeit zu gewährleisten. Gerne würde ich dieses oder auch andere Vorhaben auch hier zu Lande durchführen können, aber der Wechselkurs ermöglicht in vielen anderen Ländern die Deckung der Kosten und das Erreichen von vielen Bedürftigen, die keine staatliche Hilfe zu erwarten haben. Zudem würde ich falls noch etwas über bleibt, einiges sinnvolles mit meinen Eltern unternehmen, die beide Pflegebedürftig (Pflegegrad 3&5) sind und meiner Pflege unterliegen. Was für mich persönlich dabei rausspringen würde? Mein persönliches Glück, wären all die glücklichen Gesichter.

    Samira's photo'
    Samira
    am 11.10.2018