Mit Grundeinkommen würde Kersti

sich keine Sorgen mehr um Geld machen müssen, während ich versuche ihr bestmögliches für die Menschheit und die Welt zu tun