Mit Grundeinkommen würden 8 Menschen

ihr Elternhaus renovieren

Geschichten

  • Weil hier schon mein Vater groß geworden ist und es im Familienbesitz bleiben soll!

    SandraWillTanzens Foto
    SandraWillTanzen
    am 21.11.2018
  • Meine Familie hat kaum Geld. Lange standen wir da drüber, aber mittlerweile macht es uns alle immer mehr kaputt. Mein Zuhause zerfällt immer mehr und wir kommen mit unseren finanziellen Möglichkeiten nicht hinterher. Meine Eltern arbeiten viel und sind häufig mehrere Tage unterwegs. Über die Jahre sammelt sich vieles an, dass erledigt werden muss und es wird natürlich nicht von alleine besser... Meine Schwestern und ich arbeiten dagegen an, so gut wir können, doch wir können unser altes Haus nicht aus den eigenen Taschen renovieren. Viele Fenster bei uns sind sehr alt und teilweise undicht. Im Winter zieht es oft und es ist auch häufig kalt. Ich würde alles tun, um dafür zu sorgen, dass unser Haus mein Zuhause bleiben kann.. und erhoffe mir hilfe durch ein Grundeinkommen...

    Annas Foto
    Anna
    am 16.12.2019
  • Ich müsste weniger Zeit für mein Einkommen aufwenden und könnte diese in handwerkliche Tätigkeiten an einem alten Haus investieren, dessen Erhalt mir sehr am Herzen liegt

    Michaela s Foto
    Michaela
    am 2.3.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…