Mit Grundeinkommen würde Clemens

... einen lang im Kopf herumschwirrenden Wunsch verwirklichen: Fotograf werden.

Geschichten

  • Ein Grundeinkommen hülfe mir dabei, einen ausbalancierten Lern- und Arbeitsalltag zu ermöglichen und die nötigen und teils größeren Investitionen zu stemmen, die diese schulische Ausbildung mit sich bringt. Denn ich habe endlich Nägel mit Köpfen gemacht und bin dabei, mich in einer kreativen, gestalterischen Tätigkeit weiterzubilden, die ich bis vor einem Jahr bloß nebenbei betrieben habe - ohne viel Aufwand, aber auch ohne nennenswerte Weiterentwicklung. Neben der Ausbildung gehe ich noch einer Erwerbsarbeit nach, die mir den überwiegenden Teil meiner monatlichen Kosten finanziert. Ich mache sie sehr gerne, auch wenn ich dadurch mitunter wenig Zeit für mich habe. Ich bin sehr gespannt, was das Grundeinkommensmodell mit meinem Verhältnis zu Arbeit und Motivation macht.

    Clemenss Foto
    Clemens
    am 17.9.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…