Mit Grundeinkommen würde Wk83

sich in ihren Grundbedürfnissen abgesichert sehen und ihre Kreativität ohne Existenzdruck ausleben können.

Geschichten

  • weil ich seit ich 16 Jahre alt bin im arbeitsleben stecke und mir der Druck vor kurzem zu viel wurde. ich habe mich in der Werbung zum Projektleiter raufgearbeitet und wurde dann mit den Worten "es gibt nur eine Option - weiterarbeiten" entsorgt, als der permanente Druck (Mails spät in der Nacht, immer wieder Telefonanrufe im Urlaub und nicht gewertete Überstunden) einfach zu viel wurde. Jetzt verbringe ich mein 2.tes Monat daheim und kann mir schlichtweg nicht vorstellen wieder in dieser Arbeitswelt meine Zeit abzusitzen, wo ich doch soviele kreative Möglichkeiten hätte mich selbst zu verwirklichen. Das BGE würde hier dafür sorgen, dass ich existentiell abgesichert bin. vor allem wichtig, da meine bessere Hälfte schon eine Selbstständigkeit aufbaut.

    Wk83's photo'
    Wk83
    am 23.4.2019