Mit Grundeinkommen würden 194 Menschen

ihr Traumstudium finanzieren können.

Geschichten

  • Während meiner Erzieherausbildung habe ich mein Abi nachgeholt und nun seit 3 Jahren Biologie als LK. Jetzt ist die unbezahlte Ausbildung fast abgeschlossen und ich habe so großes Interesse für Biologie entwickelt, dass ich viel lieber Biologie Strudieren würde, als Erzieherin zu werden. Das Studium ist zeitintensiv und lang und ich habe mir viele Fragen über die Finanzierung gestellt. Grundeinkommen würde mir dabei eine riesen Entlastung sein.

    Lisa's photo'
    Lisa
    am 11.4.2021
  • Mit dem Grundeinkommen könnte ich somit mein Zweitstudium finanzieren und nebenbei berufliche Einblicke zum meinen Traumberuf sammeln ohne an meinen Lohn zu denken.

    Udita's photo'
    Udita
    am 21.4.2021
  • Mein Traum ist es nach dem Abschluss meines 1. Staatsexamens einen LL.M. (Master of Laws) zu machen. Denn der große Nachteil des Jurastudiums ist, dass man lange studiert und am Ende mit einem Abschluss dasteht mit dem man im Ausland nicht sehr viel anfangen kann. Mich interessiert vor allem das Verfassungsrecht und ich fände es sehr spannend ein ausländisches Verfassungsrecht zu studieren und Vergleiche zu unserem ziehen zu können. Als Land interessiert mich vor allem Kanada, jedoch sind die Studiengebühren dort sehr hoch. Daher lege ich monatlich einen Betrag beiseite, um eines Tages meinen Traum verwirklichen zu können.

    Isabel's photo'
    Isabel
    am 19.4.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…