Mit Grundeinkommen würden 32 Menschen

Weniger Zukunftsängste haben

Geschichten

  • Ich zweifle oft an meiner Studiumswahl, die aus ökonomischer Sicht nicht gerade vielversprechend ist. Ich habe ständig Angst meine Zeit und mein Leben zu verschwenden, wenn ich etwas kreatives mache oder \"herumphilosophiere\" (wie andere es nennen). Ich habe Angst, dass ich nie Geld haben werde, wenn ich nicht BWL oder Informatik studiere und dass ich meinen Eltern noch ewig auf der Tasche liege. Deshalb wünsche ich mir ein Grundeinkommen. Und das nicht nur für mich, sondern für alle. Damit ich das machen kann, was ich wirklich machen will und nicht gezwungen bin, etwas zu machen, das mich unglücklich macht. Jeder verdient ein bisschen Unabhängigkeit und ein sorgenfreieres Leben. Außerdem finde ich, dass das ein ausgesprochen spannendes Experiment ist, bei dem ich mich selbst vermutlich besser kennen lernen würde.

    Cora's photo'
    Cora
    am 29.9.2015
  • Ich habe 2 Kinder zu Hause. Ich gehe jeden Tag hart für sie arbeiten um ihnen auch mal etwas bieten zu können. Jedoch reicht es meistens nicht aus...Ich möchte ohne Angst vor dem Ende des Monats mich auch mal entspannt zurücklehnen können ohne jeden cent herumdrehen zu müssen....

    Jeannette's photo'
    Jeannette
    am 10.1.2016

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…