Mit Grundeinkommen würde Caro

Das 1,5-jährige unbezahlte Praktikum im Rahmen der Psychotherapeutinnenausbildung überstehen

Geschichten

  • Leider sind die Weiterbildungsbedingungen um Psychotherapeut*In zu werden von der Politik sehr vernachlässigt worden. Trotz Studium müssen angehende Psychotherapeut*Innen 1800 Stunden, zumeist komplett unbezahlt, manchmal mit ca. 400 Euro für eine 32 Stunden Woche vergütet, in einer psychiatrischen Klinik absolvieren. Zusätzlich dazu kommen Ausbildungskosten von ca. 30 000 Euro. Somit ist der Weg Therapeut*In zu werden in Deutschland ein sehr ausbeuterischer. Zurzeit arbeite ich, ohne Vergütung, in einer Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und mache jeden Monat, trotz einer 50 Stunden Woche, Schulden. Mit dem Grundeinkommen könnte ich endlich meine monatlichen Kosten, für den Rest der Klinikzeit decken und müsste keine Existenzängste mehr ausstehen.

    Caros Foto
    Caro
    am 18.8.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…