Mit Grundeinkommen würden 9 Menschen

sorgenfrei studieren können

Geschichten

  • Nach dem Wechsel in einen anderen Studiengang oder bei zu vielen nicht bestandenen/verschobenen Prüfungen fällt das BAFöG weg und zurück bleibt ein*e Student*in ohne finanzielle Absicherung. Wenn mensch zu alt ist, fehlt auch noch das Kindergeld und es muss schleunigst ein Job her, ohne den mensch nicht in der Wohnung bleiben kann. Durch den zusätzlichen Stress im Job leidet wiederrum das Studium und/oder das soziale Umfeld und häufig dauert das Studium dann noch länger. Schluss damit! Her mit dem bedingungslosen Grundeinkommen für alle!

    Martens Foto
    Marten
    am 25.10.2017
  • Als Kind nicht wohlhabender Eltern ist es schwer seinen Lebensunterhalt zu bestreiten und gleichzeitig zu studieren. Kinder wohlhabendener Eltern haben es diesbezüglich viel einfacher

    spacegod212121s Foto
    spacegod212121
    am 29.11.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…