Mit Grundeinkommen würde frie

sich gründlicher von einer langen Krankheit erholen können.

Geschichten

  • Zur Zeit erhalte ich Grundsicherung, da meine Erwerbsminderungsrente nicht ausreicht. Die Absicherung ist toll, theoretisch. In Wirklichkeit ist der Kontakt mit den Behörden leider häufig ruckelig und trotz bester Absichten auf beiden Seiten, ein ziemlicher Stressfaktor. Beispielsweise ist meine Wohnung 15 Euro zu teuer. Daher soll ich im Lauf des Jahres umziehen. Die ganzen Prozeduren - Widerspruch, Unsicherheit etc. belasten mich sehr und haben starke Auswirkungen auf meinen Genesungsprozess. Das Grundeinkommen würde hier willkommene Entspannung bringen, unbeschwert und ohne Angst vor weiteren Hiobsbotschaften würde ich mich sicher besser und nachhaltiger erholen können. (Und hoffentlich irgendwann wieder belastbar genug für ein gutes Arbeitsleben sein...)

    fries Foto
    frie
    am 20.1.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…