Mit Grundeinkommen würden 90 Menschen

Flüchtlinge unterstützen

Geschichten

  • Tische länger bauen statt Mauern hochziehen

    Daniela's photo'
    Daniela
    am 2.7.2019
  • Ich erlebe oft das Flüchtlinge natürlich z. Z. noch große Probleme mit der deutschen Sprache haben. Manchmal ist es wichtig diese Menschen z. B. zu den verschieden Institutionen zu begleiten, Arbeit zu finden etc., etc.. Dies verursacht Kosten. Schnelle unbürokratische Hilfe kostet manchmal etwas.... von meinem Grundeinkommen würde ich gerne dafür etwas abgeben. Allerdings so, das ich die Menschen und deren Nöte persönlich kenne und die Situation einschätzen kann. Aber ohne dabei in irdendeiner Weise z. B. überheblich, arrogant etc. zu sein bzw. zu werden. Dies halte ich für eine äußerst wichtige Voraussetzung!

    Herr V.Lindner's photo'
    Herr V.Lindner
    am 3.6.2016

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…