Mit Grundeinkommen würden 7 Menschen

sich selbst suchen

Geschichten

  • Mit dem Grundeinkommen hätte ich endlich die finanzielle Absicherung, um von Zuhause ausziehen zu können und in mein eigenes Leben zu starten.\nIch stecke derzeit in einer ziemlichen Krise, was mich und mein Leben betrifft. Ich bin 24 Jahre alt, mache mein Abitur nach, und bin so (wieder) finanziell von meinen Adoptiveltern abhängig. Doch hier Zuhause ähnelt es mehr einem Kriegsgebiet, als nach einem Ort, an dem man gerne hinkommt. Ich habe meine eigene Denkensweise und das führt immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen mit den zwei Menschen in meinem Leben, mit welchen ich mittlerweile am allerwenigsten klarkomme.\nUnd ich weiß, dass ich nur dann mich selbst finden kann, wenn ich endlich aus der \"Diktatur Papa\" ausbrechen und mich unabhängig erklären kann. Und dieser Selbstfindungsprozess ist für jeden Menschen unabdingbar, um FREI und würdevoll leben zu können. So, wie ich es möchte. So, wie ich es als richtig empfinde.

    Sven Breder's photo'
    Sven Breder
    am 26.3.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…