Mit Grundeinkommen würden 34 Menschen

ihren Master machen.

Geschichten

  • Ohne Geldsorgen auf das Studium konzentrieren.

    laranaja's photo'
    laranaja
    am 25.10.2017
  • Ich studiere momentan im fünften Semester Fashion-Management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Bei der Wahl meines Bachelors waren mit einem "normalen" Studium zu viele Kosten und zu wenig Einkommen verbunden, wodurch ich gezwungen war mich für einen dualen Studiengang zu entscheiden. Für meinen Master würde ich mir wirklich wünschen, dass sich die Wahl meines Masters nach der Uni und den Inhalten richten kann und nicht nach den finanziellen Gegebenheiten. Ein monatliches Einkommen von 1.000€ wären eine enorme Entlastung und ich könnte mir einen Job während meines Masters suchen, der mir in der meiner weiteren Laufbahn auch zu Gute kommen würde, da meine primären Ausgaben durch das Geld des bedingungslosen Grundeinkommen gedeckt wären... Träumen darf man ja noch, oder? ;)

    Fabian Weiss's photo'
    Fabian Weiss
    am 6.1.2021
  • Ich könnte das Geld nutzen um mir meinen Master zu finanzieren, was anderweitig schwierig wäre.

    Ramona's photo'
    Ramona
    am 8.9.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…